Schulungen

Workshops

Wenn Sie spezielle Anforderungen, Anwendungsfälle oder Problemstellungen haben, dann ist ein individueller Workshop genau das Richtige für Sie! Zusammen erstellen wir Ihre Anforderungsanalyse zur Ermittlung der Anforderungen.

Unsere Leistungen

Das Vorgehen in unseren Workshops, also unsere Best Practices, werde in drei Phasen unterteilt:
Die Vorbereitung:
Die Vorbereitungsphase dient dazu, den Rahmen abzustecken. Ebenso werden Themen und Features vorbereitet, die Ihnen in einem Workshop die Gelegenheit bieten, möglichst alle Möglichkeiten einer modernen und zukunftszweisenden Suche kennenzulernen bzw. zu diskutieren. Weiterhin werden Arbeiten geleistet, die den Einstieg in bestimmte Themen um ein vielfaches verkürzen. Das beinhaltet die Finalisierung der Agenda, die Vorbereitung von Folien und den Ablauf des Workshops.
Die Durchführung:
Basierend auf den im Vorfeld definierten Zielen wird der Workshop bei Ihnen durchgeführt. In dieser Phase lassen sich die in der Vorbereitungsphase deklarierten Themen diskutieren.
Die Nachbereitung:
Der abschließende Schritt ist in zwei Teile gegliedert: Die Erstellung einer Ergebnisdokumentation, mit kurz-, mittel- und langfristigen Handlungsempfehlungen, sowie die Klärung ggf. offen gebliebener Fragen. Diese Dokumentation fasst nicht nur den Ablauf und die gewonnenen Erkenntnisse zusammen, sondern zeigt darüber hinaus noch klare Ziele, in Phasen, für die weitere Entwicklung Ihrer Suchlösung auf und gibt dazu noch innovative Ideen für suchbasierte Anwendungen.

Themen und Inhalte des Workshops

Folgende Themen sind ein Auszug häufig gewünschter Inhalte:
  • Analyse des bestehenden Systems
  • Kapazitätsplanung- und Performanceplanung
  • Empfehlung zur Hardwareausstattung
  • Indexierung des Dokumentenbestands: Die Inhalte werden im sogenannten Index abgelegt, sodass sie für die Suche zur Verfügung stehen.
  • Suchen in PDF Dateien und Anzeigen von Ergebnissen
  • Volltextsuche: Legen der Grundlagen für die Suchfunktion
  • Highlighting: Hervorhebung der entsprechenden Passagen in der Trefferliste, die zu den Suchbegriffen gefunden wurden
  • Facetten: Gruppierung von Dokumenten zur Verbesserung der Navigation
  • Spell Checking: Vorschlagen von Begriffen, wenn sich Benutzer vertippt haben
  • Auto-Suggest: Während der Eingabe von Suchbegriffen bekommen die Benutzer bereits Vorschläge (passend zur Eingabe)
  • Relevanztuning bzw. Feinabstimmung der Suche
  • Fuzzy Search: Fehlertolerante/Ungenaue Suche
  • Definition geeigneter Felder und Feldtypen für „exotische“ Daten
  • Wörterbücher und Synonyme
  • Installation von Apache Solr: Ein Solr Server wird vor Ort installiert.
  • Konfiguration des Solr Servers: Passend zur verfügbaren Hardware und den gesetzten Anforderungen wird der Server eingerichtet.
  • Skalierbarkeit der Suche und Ausblick in die Zukunft
  • Ihre Themen und Wünsche

Oder Ermittlung der möglichen fachlichen Zielsetzungen:
  • Ziele des Unternehmens, der Stakeholder im Hinblick auf die Suchfunktion erfassen
  • Ihre Philosophie, Ihre Kunden, Ihre Daten verstehen
  • Anforderungen, Ideen identifizieren
  • Konkrete Lösungen ausarbeiten, priorisieren und Aufwände beziffern
  • Mögliche Umsetzung vor Ort in Form von Prototypen entwickeln
  • Identifizierung weiterer für „business-relevanter“ Themen und Ausarbeitung möglicher Lösungsansätze

Unser Versprechen

  • Die vertrauensvolle, loyale und kompetente Zusammenarbeit verknüpft mit Flexibilität, Inspiration, Verlässlichkeit und Qualität ist das zentrale Anliegen unserer Unternehmenswerte.
  • Wir helfen unseren Kunden, den größten Nutzen und Wert für die angestrebten Lösungen zu erzielen.
  • Die konzipierten Lösungen setzen wir auch um und begleiten unsere Kunden von der Idee bis zur Einführung.
  • Dies ist die Art, die wir als „Zusammenarbeit“ definieren

Zögern Sie nicht! Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten und fordern Ihr individuelles Angebot an!