Schulungen

Werden Sie mit unserem NiFi Training zum Data Hero!

Mit Apache NiFi lassen sich mächtige Workflows gestalten, die Daten extrahieren, transformieren und in andere Systeme transportieren. Wenn auch Sie lernen wollen, wie Sie mit NiFi flexible, skalierbare, verlässliche ETL-Systeme umsetzen können, ist unser Apache NiFi Training genau das Richtige für Sie.

Die Schulung ist ein 2-tägiges, von einem unserer Consultants geführtes und auf die Praxis ausgerichtetes Training. Anhand von theoretischen Konzepten werden Kenntnisse zur Umsetzung von datengetriebenen Use Cases auf der Basis von NiFi vermittelt.

Die Trainer sind erfahrene Consultants, die einschlägiges branchenübergreifendes Know-how mitbringen, welches aus erfolgreich durchgeführten Projekten resultiert.

Das Ziel des NiFi Trainings ist die Vermittlung von Kenntnissen zur Umsetzung von datengetriebenen Use Cases auf der Basis von NiFi. Durch die Kombination des theoretischen Wissens mit zahlreichen praktischen Übungen werden Sie die Anwendung von Best Practices kennenlernen. Dies wird Sie in die Lage versetzen, mit NiFi skalierbare, hochverfügbare und sehr performante Lösungen zu entwickeln.

Die Zielgruppe für dieses Training sind Einsteiger und Fortgeschrittene, die NiFi in strukturierter Art und Weise kennenlernen möchten bzw. ihr Wissen über NiFi anhand Best Practice Ansätzen ausbauen wollen.

Für Diskussionen und Fragen wird selbstverständlich Zeit eingeräumt.

Inhalte der Apache NiFi Schulung

Tag 1:

  • Grundlagen: Was ist Apache NiFi, Definition der wichtigsten Begriffe (FlowFile, Processor, Process Group, Controller etc.)
  • Überblick über NiFi Komponenten: Processors (Ingestion, Routing, Mediation, Database Access etc.), Repositories (Provenance, Content, FlowFile, Database Repository), Process Groups, Controller Services
  • Monitoring NiFi: Logging, Site-to-Site Reporting, Scripting, Reportig Tasks
  • Best Practices: Repository Handling, Memory Settings, Konfiguration

Tag 2:

 

  • NiFi im Cluster-Betrieb: Terminologie, ZooKeeper, Cluster-Setup
  • NiFi Registry: Versionskontrolle für DataFlows, Continuous Integration
  • Record-based Processing: Schema-Definition und Verwendung
  • Extending NiFi: Scripting, Implementierung eines Custom Processors
  • NiFi API & Toolkit: Interaktionen mit NiFi via REST API und dem Toolkit

workflow NiFi

Ihr NiFi-Spezialist

Daniel Wrigley

…, geboren 1987 in Augsburg, studierte Computerlinguistik mit den Nebenfächern Informatik und englische Sprach- und Literaturwissenschaften an der LMU in München. 2012 schloss er sein Magisterstudium ab und begann seine Karriere als Consultant bei der SHI GmbH, wo er seine Leidenschaft für Search entdeckte…, geboren 1987 in Augsburg, studierte Computerlinguistik mit den Nebenfächern Informatik und englische Sprach- und Literaturwissenschaften an der LMU in München. 2012 schloss er sein Magisterstudium ab und begann seine Karriere als Consultant bei der SHI GmbH, wo er seine Leidenschaft für Search entdeckte und diese im ersten (und bislang einzigen) deutschsprachigen Buch über Solr verewigen durfte.

Lieblings-Dateiformat: CSV, weil’s einfach einfach ist.

Portrait Daniel Wrigley

Kundenstimmen

“The training of SHI helped our team to learn a lot about NiFi and how it is used according to best practices. Even those team members with pre-existing knowledge in this technology were able to profit from the well-structured training and hands-on labs. The combination of slides and exercises made this training a very valuable experience helping us to proceed using NiFi in production.”
Paul Crease – Lead Data Scientist at coliquio

Die nächsten Schulungstermine:

Logo_Apache_NiFi

05.02. – 06.02.2020

Sie haben noch Fragen oder sind sich nicht sicher, ob das Classroom Training für Ihre Anforderungen ausreicht?
Newsletter
Für den Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen!
Anmelden